Schutzfrist 2030?

Wegen des Bedarfs an Bauland wird die Bebauung von Kleingartenanlagen durch den Berliner Senat diskutiert.

Hier ist die Liste der bis 2020 gesicherten Kleingartenanlagen:

https://www.berlin.de/senuvk/umwelt/stadtgruen/kleingaerten/downloads/KEP_Schutzfrist_2020.pdf

Der Senat will die Schutzfrist der bis 2020 gesicherten Anlagen bis 2030 verlängern:

https://www.vdgn.de/news-single/article/ein-fortschritt-aber-keine-loesung/

Ob diese Verlängerung tatsächlich dauerhaft erfolgen wird, ist dem Beitrag nicht zu entnehmen.

https://www.berlin.de/senuvk/umwelt/stadtgruen/kleingaerten/de/kleingartenentwicklungsplan/

Die Parzelle am Kanal sind nicht im Eigentum des Landes Berlin mit sehr hoher Bewertung zur urbanen Nutzung.

https://www.berlin.de/senuvk/umwelt/stadtgruen/kleingaerten/downloads/kep/KEP_entwurf_190228.pdf

Hier ist der aktuelle Stand vom 06.03.2019:

https://www.bz-berlin.de/berlin/429-kleingaertner-verlieren-parzelle